Programm 17. ÖCT

Programm 17. Österreichischer Chirurgentag 2017

Der Österreichische Chirurgentag 2017 steht in diesem Jahr unter dem Zeichen
"Upper GI-logy".

Donnerstag, 16. November 2017

13.00 – 13.30                        Eröffnung
Vorsitz: Sebastian Roka, Wien & Friedrich Herbst, Wien

 

13.30 – 15.00                        Magen- und Ösophaguskarzinom
Vorsitz: Alexander Perathoner, Innsbruck & Albert Tuchmann, Wien

  • Pathologie des Magenkarzinoms
    Martin Klimpfinger, Wien
  • Latest news – Rezente Studien zur perioperativen Tumortherapie
    Leopold Öhler, Wien
  • Roboterchirurgie im oberen GI-Trakt
    Sebastian Schoppmann, Wien
  • Neue Konzepte beim fortgeschrittenen Magenkarzinom
    Friedrich Kober, Wien
  • Eso-Sponge: Tipps, Tricks, Pitfalls
    Johannes Zacherl, Wien
  • Funktionelle Nachsorge nach Malignomen im oberen GI-Trakt

15.00 – 15.45                        Kaffeepause

 

15.45 – 17.30                        Video Session Step by Step
Vorsitz: Reinhold Függer, Linz & Sebastian Roka, Wien

  • Myotomie
    Heinz Wykypiel
  • POEM
  • Fundoplicatio Nissen/Toupet
    Kai Uwe Asche, Zell am See
  • Neue Antireflux Techniken
    Sebstian Schoppmann, Wien
  • Upside-down Magen
    Johannes Zacherl
  • Magenbypass
    Franz Hoffer, Hollabrunn
  • One Anastomosis-/Omega Loop-/Mini- Gastric Bypass
    Gerhard Prager, Wien

17.30 – 20.00                        Networking Event im Ausstellungsbereich

 

Freitag, 17. November 2017

08.00 – 09.00                        Generalversammlung

Tagesordnung

1. Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Bericht des Präsidenten, Sebastian Roka

5. Bericht des Leiters der BÖC Akademie, Georg Györi

6. Bericht des Finanzreferenten, Christoph Ausch

7. Bericht der Kassenprüfer

8. Entlastung des Vorstandes

9. Allfälliges

 

09.00 – 10.30                         Adipositas
Vorsitz: Felix Langer, Wien & Franz Hoffer, Hollabrunn

 

  • Update zu internistischen Therapieoptionen der Adipositas
    Lukas Angelmaier, Salzburg
  • Maßschneidern in der bariatrischen Chirurgie
    Stephan Kriwanek, Wien
  • Was tun nach „weight regain“?
    Alexander Klaus, Wien
  • Langzeitkomplikationen nach bariatrischer OP – was sollte jeder Chirurg wissen?
    Franz Hoffer, Hollabrunn
  • Neue Therapieansätze zur Behandlung der morbiden Adipositas
    Philipp Beckerhinn

10.15 – 10.45                        Kaffeepause


10.45 – 12.15                         Endoskopie
Vorsitz: Ludwig Kramer, Wien & Christian Madl, Wien 
                                  

  • Helicobacter pylori: Was wissen wir 35 Jahre nach der Entdeckung?
    Michael Gschwantler, Wien
  • Therapiekonzepte bei funktioneller Dyspepsie?
    Werner Dolak, Wien
  • Langzeiteffekte der PPI: Wolf im Schafspelz?
    Christian Madl, Wien
  • Barrett: Diagnose-Therapie-Surveillance
    Josef Holzinger, Salzburg
  • Benigne Ösophagus-Stenose: Häufiges ist häufig, Seltenes....?
    Ludwig Kramer, Wien
  • Eosinophile Ösophagitis: Echt krass oder nur hippe Modediagnose?
    Christian Österreicher, Wien

12.15 – 13.45                        Mittagspause     
        

13.45 – 15.00                        Funktionelle Erkrankungen - Aktuelle Ergebnisse
Vorsitz: Andreas Shamyieh, Linz & Paul Schneider, Zürich

  • Myotomie/POEM – Gleichwertige Verfahren?
    Erwin Rieder, Wien
  • End-Stage-Achalasie
    Paul Schneider, Zürich
  • Interventionelle Therapie des Barrett – Daten des Österreichischen Registers
    Matthias Paireder, Wien
  • Neue Antireflux OP’s – Sinnvoll oder Marketing-Gag?
    Karl Glaser, Wien
  • Gibt es den Short-Ösophagus?
    Rudolph Pointner, Zell am See

15.00 – 15.30                        Kaffeepause

15.45 – 17.00                        Funktionelle Ösophagus-Chirurgie nach präoperativer
                                               Funktionsdiagnostik
                                               Von diesen Fällen haben wir viel gelernt
Vorsitz: Johannes Lenglinger, Bern & Heinz Wykypiel, Innsbruck

  • Crashkurs Funktionsdiagnostik
    Johannes Lenglinger, Bern

  • Fallpräsentationen
    Moderation: Johannes Zacherl
    - Kai Uwe Asche, Zell am See
    - Bernhard Eltschka, Wien
    - Ivan Kristo, Wien
    - Johannes Lenglinger, Bern
    - Paul Schneider, Bern
    - Heinz Wykypiel, Innsbruck
Unsere Partner